Hilfe für Quimili  e.V.

50 CentNur 50 Cent pro Tage helfen,
damit sich ein Kind in Quimili satt essen kann.


Briefe aus Quimli...


Quimili? Was ist denn das?

Das ist eine Kleinstadt im Norden Argentiniens, inmitten einer bettelarmen und klimatisch extremen Schwankungen unterworfenen Region mit monatelangen Trockenzeiten, sommerlichen Temperaturen bis 50° C sowie immer wiederkehrenden Staub- und Insektenplagen.

Hier lebt und arbeitet seit 1988 der polnische Priester Pater Eugenio Milewicz. Völlig auf sich allein gestellt, gründete er seinerzeit nicht nur die Pfarrei „San Pedro Y San Pablo“ und leistet seitdem dort die seelsorgerische Betreuung, sondern er rief als Herzstück seiner Arbeit eine Kinderspeisung ins Leben, die für viele Familien überlebensnotwendig ist. In verschiedenen Kinderspeisesälen versorgt er an den Werktagen jeweils 300 Kinder mit einer warmen Mahlzeit. Die Kinder kommen zum Teil barfuß und über mehrere Kilometer zu Fuß, um dieses einfache, aber nahrhafte und gesunde Essen zu erhalten. Für etwa 50 Cent täglich kann Pater Eugenio ein Kind auf diese Weise verköstigen.

Pater Eugenio, der uns aus mehreren Begegnungen persönlich bekannt, ist für seine Arbeit nahezu vollständig auf Spenden angewiesen. Wir haben den Verein „Hilfe für Quimili e.V.“ gegründet, um vor allem die Kinderspeisung finanziell zu sichern und zu unterstützen.

Nachdem alle Verwaltungskosten privat getragen werden, kommt jeder Euro Ihrer Spende unmittelbar den bedürftigen Menschen von Quimili und Umgebung zugute. Als gemeinnütziger und mildtätiger Verein vom Finanzamt anerkannt, stellen wir Ihnen selbstverständlich gerne eine steuerabzugsfähige Bescheinigung für Ihre Spende aus.

Wir danken Ihnen von Herzen, wenn Sie mit uns Pater Eugenio und den Kindern von Quimili helfen!

Wie kann ich helfen?

Einzelspenden

Hilfe für Quimili e.V.
IBAN: DE74700202700656493160
Swift (BIC): HYVEDEMMXXX
HVB-UniCredit Bank AG

Lastschrift

Füllen Sie das Lastschriftformular mit dem gewünschten Betrag aus und lassen Sie uns das ausgefüllte Formular zukommen. Dann können wir den Betrag regelmäßig von Ihrem Konto einziehen.


Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenquittung für Ihre Spende aus. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu.

Wer wir sind

Vorstand

Friederike Dyszak (Vorsitzende)
Stefan Schreml (1. stellvertretender Vorsitzender)
Pfr. Otto Gäng (2. stellvertretender Vorsitzender)

Anschrift

Hilfe für Quimili e.V.
Tassilostr. 12
82131 Gauting
Impressum